Anwohnendeninformation

Lärmintensive Bodenerkundungen zwischen Emmendingen und Sexau vom 29. Januar bis 17. Februar 2024

Im Januar und Februar führen wir entlang der Bahnstrecke zwischen Emmendingen und Sexau Nachtbauarbeiten durch. Diese umfassen mehrere Bohrungen und Untersuchungen der Bodenschichten. Um den Zugverkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen, können wir im Bereich der Gleise leider nur nachts arbeiten. Die nächtlichen Bohrarbeiten finden während der folgenden Zeiträume statt:

Durch den Einsatz von Bohrgeräten sind die Arbeiten mit Baulärm und leichten Erschütterungen verbunden. Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung. Rückfragen zu den Arbeiten beantworten wir Ihnen gerne unter der E-Mail-Adresse kontakt@karlsruhe-basel.de oder unter der Telefonnummer 0721/938 5760.

20240118_Anwohnerinformation_KaBa_Emmendingen_Sexau.pdf Herunterladen

Folgen Sie uns!