Anwohnendeninformation

Lärmintensive Kampfmittelsondierungen im Bahnhof Offenburg

Im Bahnhof Offenburg führen wir im südlichen Bereich der Gleise 3 und 4 Kampfmittelsondierungen durch.

Die Arbeiten finden von Sonntag, 19. Mai, 0.30 Uhr, durchgehend bis Montag, 20. Mai, 5 Uhr, statt.

Die Kampfmittelsondierungen umfassen mehrere Bohrungen mit einer Tiefe von fünf bis sechs Metern. Durch den Einsatz eines Zweiwegebaggers und eines Bohrgeräts sind die Arbeiten mit Baulärm und Erschütterungen verbunden. Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung.

20240514_71_AI_Kampfmittelsonderungen_Bf_Offenburg_BF.pdf Herunterladen

Folgen Sie uns!