Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen

Foto: Mailänder Consult/Walter Dutzi

Neue Lebensräume für Pflanzen und Tiere

Die Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel bedingt große Eingriffe in die Natur. Entsprechend groß ist der Bedarf an Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen. An der Auswahl der besten Maßnahmen konnte die Region aktiv mitwirken. Das Regierungspräsidium Freiburg gründete hierzu den Arbeitskreis „Grünkonzept“. In diesem wurden rund 400 aus der Region eingereichte Vorschläge bewertet. Die besten wurden gemeinsam mit der Bahn für die einzelnen Abschnitte ausgewählt.

Renaturierung und Biotope

Einen Schwerpunkt der Vorschläge bildeten Maßnahmen zur Verbesserung von Gewässern. Zu diesen gehören die Renaturierung von Bächen und Flüssen sowie Maßnahmen zur ökologischen Aufwertung von Fließgewässern. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf Biotopmaßnahmen: Hierzu zählten Konzepte zur Biotopvernetzung oder der Neubau von Trockenmauern an Rebbergen. Auch die Ausweisung und Förderung von Lebensräumen für Störche, naturnahe Aufforstungen sowie das Anlegen von Streuobstwiesen und Blumenwiesen gehen auf den Arbeitskreis zurück. Schließlich gab es zahlreiche Anregungen zu Querungshilfen wie Grünbrücken, Leitanlagen für Amphibien oder Fischtreppen.

Die mit den Behörden und Verbänden abgestimmten Maßnahmen des Arbeitskreises Grünkonzept wurden in die Landschaftspflegerischen Begleitpläne der Planfeststellungsunterlagen übernommen.

Bildergalerie: Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen

Videos: Die Maßnahmen in Bild und Ton

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ökologische Ausgleichsmaßnahmen an der Schutter

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Zwei Jahre Renaturierung der Elz zwischen Riegel und Teningen

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Renaturierung der Elz zwischen Riegel und Teningen

Folgen Sie uns!