Baustellen-Blog

Foto: Jürgen Schmidt
 
PfA 9.0 Müllheim–Auggen

Neue Brücke in Müllheim fertig

Im Dezember 2023 hat die Deutsche Bahn den Verkehr für die Straßenüberführung Bundesstraße 378 nördlich von Müllheim freigegeben.

 
PfA 1.2 Ötigheim–Rastatt Süd

Tunnel Rastatt: Installation der Löschwasserleitungen

Parallel zum Einbau der Randwege installiert die Deutsche Bahn im Tunnel Rastatt die Löschwasserleitungen.

 
PfA 1.2 Ötigheim–Rastatt Süd

Niederbühl: Umrandung für die Baugrube steht

Die Deutsche Bahn hat den nächsten Schritt zur Wiederherstellung der Oströhre gemacht. Seit Ende Oktober sind die Schlitzwandarbeiten an der künftigen Baugrube abgeschlossen.

 
PfA 9.3 Basel

Basel: Bohrpfähle für eine Stützwand und die Wiesebrücke

Im Rahmen des viergleisigen Ausbaus der Rheintalbahn baut die Deutsche Bahn (DB) in Basel drei neue Brücken.

 
PfA 8.0 Kenzingen–Riegel/Malterdingen

Die Rheintalbahn als Punktwolke

Zwischen Kenzingen und Riegel hat die Deutsche Bahn Vermessungsarbeiten entlang der Rheintalbahn und am Haltepunkt Riegel-Malterdingen durchgeführt.

 
PfA 1.2 Ötigheim–Rastatt Süd

Tunnel Rastatt: Nächster Schritt „Einbau der Bankette“

Die Sohlbetonarbeiten im Tunnel Rastatt sind fertiggestellt. Die Bahn stellt aktuell in der Weströhre die Randwege her, die sogenannten Bankette.

 
PfA 8.5-8.9 Teningen–Buggingen

Tiere zählen zwischen Teningen und Buggingen

Seit Ende 2022 führt die Deutsche Bahn (DB) Kartierungsarbeiten zwischen Teningen und Buggingen durch. Die Arbeiten sind wichtig für die Planung des Ausbaus der Rheintalbahn.

 
PfA 1.2 Ötigheim–Rastatt Süd

Tunnel Rastatt: Bohren und Betonieren für die Baugrube

Seit Sommer 2022 bereitet die Deutsche Bahn (DB) die Wiederherstellung der Oströhre des Tunnels Rastatt vor. Für die geplante offene Bauweise ist eine Baugrubenumschließung notwendig. Bevor die Bahn diese herstellen kann, musste sie an einigen Stellen Enttrümmerungsbohrarbeiten durchführen.

 
PfA 1.2 Ötigheim–Rastatt Süd

Beton in vier Schichten

Seit dem Frühjahr 2023 arbeitet die Deutsche Bahn am Innenausbau der beiden Tunnelröhren in Rastatt. Mit dem Einbau des Drainagerohrs und des Drainagebetons sind die ersten Schritte abgeschlossen. Nun folgt der Sohlbeton in insgesamt vier Schichten.

 
PfA 1.2 Ötigheim–Rastatt Süd

Ein neues Bett für den Oberwaldgraben

Die Deutsche Bahn leitete für den Bau der Neubaustrecke bei Niederbühl auch den Oberwaldgraben um. Von Osten kommend, unterquerte das Gewässer zunächst die Rheintalbahn und mündete ursprünglich in den Eberbach und dann weiter in den Ooser Landgraben.

 

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv des Baustellen-Blogs.

Folgen Sie uns!